Die Last gemeinsam tragen. Mit dem Begriff "Seelsorge" ist alles umschrieben, was die "Fürsorge für die Seele", für die innere Seite des Menschen umfasst. Trauriges und Fröhliches, Kränkung und Heilung, Schuld und Vergebung sind die Lebensthemen, mit denen sich die Seelsorge beschäftigt. Gott hat uns in Jesus Christus beauftragt, die Lebenssituation unserer Mitmenschen, besonders die Seele, die innere "Befindlichkeit", die Gefühle und Emotionen des Nächsten zu achten, zu hüten und zu begleiten.
Seelsorge, Begleitung und Beratung sind zentrale Handlungsfelder unserer Kirche: Die Last gemeinsam tragen.
 
Impressum | Rechtliche Hinweise | Sitemap | Kontakt